Lernort Sunnahof

Anmelden

Rahmen Tagesablauf

Der Rahmen ist flexibel, bietet jedoch einen gewisse Grundstruktur. Innerhalb der einzelnen Blöcke gibt es Raum für freies Spielen, Begegnungen, Gespräche, künstlerisches und musikalisches Gestalten. Diese Zwischenräume gestalten wir frei- in Kooperation mit allen Menschen im Lernort.

Berenike

Nathalie

kurzes "über uns"

Berenike arbeitet seit einiger Zeit als Heilpädagogin an einer Sonderschule. Nathalie hat in den letzten 10 Jahren als Primar- und Seklehrerin gearbeitet und ist mittlerweilen ganz auf dem Sunnahof engagiert.


Wir freuen uns auf abwechslungsreiche Stunden mit jungen Menschen, welche sich bei uns im Lernort einbringen und entfalten können. Auch der Sunnahof- Nachwuchs ist natürlich mit dabei.

unsere Wurzeln und Haltung

Jedes Kind ist von Natur aus interessiert und lernbegierig. Lasst uns gemeinsam dieses Gut erhalten und lernen: mit Freude, frei von Angst, im eigenen Tempo, mit persönlichen Interessen, unterschiedlichen Begabungen und Zielen.

Wir setzen uns für nachhaltiges und selbstbestimmtes Lernen ein und begleiten die Jungen auf Augenhöhe.

«Ich halte es für möglich, eine neue Gesellschaft vorauszusehen, in der der Mensch fähiger sein wird, weil man Vertrauen in ihn setzte, als er ein Kind war.»

Maria Montessori

Vertrauen und Respekt

Wie schon Maria Montessori erkannte, braucht es vor allem Vertrauen. Vertrauen in die Menschheit und in unseren Nachwuchs. Doch Vertrauen braucht Zeit- genauso wie auch Lernen ein lebenslanger Prozess ist. Also lasst uns den Jüngsten Zeit und Vertrauen in ihr Können, ihren Wissensdurst und ihre natürliche Entfaltung schenken, indem wir Raum bieten für nachhaltiges und sinnvolles Lernen.

Gemeinschaft

Selbstwirksamkeit und Kooperation erfahren

Primärerfahrungen

mit Hand, Herz und allen Sinnen

Wertschätzung

Fallobst einsammeln und verarbeiten

Selbstversorgung

gemeinsam ernten und am Feuer kochen

Cookie-Richtlinie Diese Website verwendet Cookies.
akzeptieren